Zur Geschichte des Hanfs im germanischen Raum
Archäologische Funde deuten darauf hin, dass Hanf bereits über 500 Jahre v. Chr. im heutigen deutschsprachigen Raum im Alltag verwendet wurde.
Cannabidiol (CBD) und das Dravet-Syndrom
Das Dravet-Syndrom ist eine seltene und oft schwer verlaufende Krankheit. Studien legen nahe, dass CBD eine wirksame Therapieergänzung werden könnte.
Ein kurzer Einblick in die Geschichte des Hanf
Der Nutzpflanze Hanf wurde auf dem amerikanischen Kontinent bereits in den vergangenen Jahrhunderten eine wirtschaftliche Schlüsselrolle zugesprochen.
Cannabidiol (CBD) und depressive Erkrankungen
Neuste Untersuchungen sind zum Schluss gekommen, dass das Endocannabinoid-System eine Rolle bei der Behandlung von Depressionen spielen könnte.
Hanf in der Kulturgeschichte - Teil 1
Befürworter eines liberaleren Umgangs mit Hanf sprechen oft von dessen kulturgeschichtlicher Bedeutung.
Gesund backen mit Hanf - Teil 1
Hanfsamen sind ein vielfältig einsetzbares Lebensmittel. Ob über den Salat gestreut, im Smoothie püriert oder in der Backstube verwendet.
Load More
Rechtssicherheit im Schweizer Hanf-Anbau
Das am 11. November 2020 vom Bundesrat verabschiedete landwirtschaftliche Verordnungspaket hat direkten Einfluss auf den Hanf-Anbau in der Schweiz.
Die Bewässerung von CBD Hanfpflanzen Teil 2
Die Grösse des Anbaubehälters spielt beim optimalen Verhältnis von Wasserspeicherung und Drainage eine entscheidende Rolle.
Die Bewässerung von CBD Hanfpflanzen Teil 1
Ein sehr häufig unterschätzter, aber dennoch wichtiger Faktor für den erfolgreichen Anbau von CBD Hanfpflanzen ist das richtige Giessen.
Hanf und das Fibromyalgie-Syndrom
Das Fibromyalgie-Syndrom ist eine rätselhafte rheumatische Erkrankung. Betroffene Personen klagen über diverse Formen von Schmerzen und Beschwerden.
Bioverfügbarkeit: Eine pharmakologische Messgrösse
Je nachdem, auf welche Art und Weise Sie einen Wirkstoff einnehmen, kann die Bioverfügbarkeit höher oder tiefer sein.
Das Wichtigste über den Umgang mit Stress
Stress ist ein Belastungszustand, der den menschlichen Körper sowohl geistig als auch körperlich stark fordern kann.
Hanf-Konzentrate und Hanf-Lebensmittel lagern
Feuchtigkeit, direkte Lichtexposition, starke Sonneneinstrahlung, hohe Luftfeuchtigkeit und Wärme beeinträchtigen die Qualität Ihrer Hanfprodukte.
Starke Wurzeln für gesunde CBD-Hanfpflanzen Teil 2
Eine konstant gleichmäßige Temperatur und eine effiziente Schädlingsbekämpfung sind für die Gesundheit der Wurzeln Ihrer CBD-Hanfpflanze essenziell.
Starke Wurzeln für gesunde CBD-Hanfpflanzen Teil 1
Eine gesunde Wurzelbasis ist für Ihre CBD-Hanfpflanzen unerlässlich. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie diese sicherstellen können.
Hanfsamen als Teil der täglichen Ernährung
Hanfsamen werden in China bereits seit mehr als 3000 Jahren als Nahrungsmittel und/oder zu medizinischen Zwecken verwendet.
Cannabidiol und das menschliche Haar
Das Angebot an CBD-haltigen Produkten wird immer vielfältiger, so auch in der Kosmetikbranche und damit verbunden im Bereich der Haarpflegeprodukte.
Anleitung zur Lagerung von CBD Öl
Cannabinoidhaltige Produkte verlieren bei unsachgemässer Lagerung mit der Zeit ihre Wirkung. Die richtige Aufbewahrung ist daher entscheidend.
CBD Full Spectrum Öl vs. CBD Isolat
CBD Öl gibt es entweder als Vollspektrumöl oder mit CBD Isolat versetzt. Im Folgenden erfahren Sie die Unterschiede zwischen den beiden Öltypen.
CBD Topicals: Cannabidiol für die Haut
Die CBD Produktevielfalt in der Schweiz wächst seit einigen Jahren stark. Eine Produktekategorie, die immer wichtiger wird, sind die CBD Topicals.
CBD im Strassenverkehr: Ein Überblick
Viele Konsumentinnen und Konsumenten von CBD Produkten stellen sich die Frage, ob sie nach dem Konsum von CBD weiterhin ein Fahrzeug lenken dürfen.
THC: Wirkung, Forschung und Rechtslage
Im Gegensatz zum nicht psychoaktiv wirkenden CBD ist THC laut offiziellen Stellen vor allem für seine bewusstseinsbeeinträchtigende Wirkung bekannt.
Warum CBD Haut und Haar helfen kann
Hanf enthält zahlreiche Inhaltsstoffe, die erwiesenermassen einen positiven Effekt auf die Gesundheit von Haut und Haar haben können.
CBD Öl: 5 Fakten für Neugierige
Während anfänglich vor allem Hanfblüten verkauft wurden, machen CBD Öle inzwischen rund einen Drittel der auf dem CBD-Markt verfügbaren Produkte aus.
Das Wichtigste über CBD und THC
Cannabis, umgangssprachlich auch als Hanf, Marihuana, Gras oder Weed bekannt, enthält über 80 verschieden Inhaltsstoffe, die sogenannten Cannabinoide.
Zur Geschichte des Hanfs im germanischen Raum
Archäologische Funde deuten darauf hin, dass Hanf bereits über 500 Jahre v. Chr. im heutigen deutschsprachigen Raum im Alltag verwendet wurde.
Cannabidiol (CBD) und das Dravet-Syndrom
Das Dravet-Syndrom ist eine seltene und oft schwer verlaufende Krankheit. Studien legen nahe, dass CBD eine wirksame Therapieergänzung werden könnte.
Ein kurzer Einblick in die Geschichte des Hanf
Der Nutzpflanze Hanf wurde auf dem amerikanischen Kontinent bereits in den vergangenen Jahrhunderten eine wirtschaftliche Schlüsselrolle zugesprochen.
Cannabidiol (CBD) und depressive Erkrankungen
Neuste Untersuchungen sind zum Schluss gekommen, dass das Endocannabinoid-System eine Rolle bei der Behandlung von Depressionen spielen könnte.
Hanf in der Kulturgeschichte - Teil 1
Befürworter eines liberaleren Umgangs mit Hanf sprechen oft von dessen kulturgeschichtlicher Bedeutung.
Gesund backen mit Hanf - Teil 1
Hanfsamen sind ein vielfältig einsetzbares Lebensmittel. Ob über den Salat gestreut, im Smoothie püriert oder in der Backstube verwendet.
Rechtssicherheit im Schweizer Hanf-Anbau
Das am 11. November 2020 vom Bundesrat verabschiedete landwirtschaftliche Verordnungspaket hat direkten Einfluss auf den Hanf-Anbau in der Schweiz.
Die Bewässerung von CBD Hanfpflanzen Teil 2
Die Grösse des Anbaubehälters spielt beim optimalen Verhältnis von Wasserspeicherung und Drainage eine entscheidende Rolle.
Die Bewässerung von CBD Hanfpflanzen Teil 1
Ein sehr häufig unterschätzter, aber dennoch wichtiger Faktor für den erfolgreichen Anbau von CBD Hanfpflanzen ist das richtige Giessen.
Hanf und das Fibromyalgie-Syndrom
Das Fibromyalgie-Syndrom ist eine rätselhafte rheumatische Erkrankung. Betroffene Personen klagen über diverse Formen von Schmerzen und Beschwerden.
Bioverfügbarkeit: Eine pharmakologische Messgrösse
Je nachdem, auf welche Art und Weise Sie einen Wirkstoff einnehmen, kann die Bioverfügbarkeit höher oder tiefer sein.
Das Wichtigste über den Umgang mit Stress
Stress ist ein Belastungszustand, der den menschlichen Körper sowohl geistig als auch körperlich stark fordern kann.
Hanf-Konzentrate und Hanf-Lebensmittel lagern
Feuchtigkeit, direkte Lichtexposition, starke Sonneneinstrahlung, hohe Luftfeuchtigkeit und Wärme beeinträchtigen die Qualität Ihrer Hanfprodukte.
Starke Wurzeln für gesunde CBD-Hanfpflanzen Teil 2
Eine konstant gleichmäßige Temperatur und eine effiziente Schädlingsbekämpfung sind für die Gesundheit der Wurzeln Ihrer CBD-Hanfpflanze essenziell.
Starke Wurzeln für gesunde CBD-Hanfpflanzen Teil 1
Eine gesunde Wurzelbasis ist für Ihre CBD-Hanfpflanzen unerlässlich. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie diese sicherstellen können.
Hanfsamen als Teil der täglichen Ernährung
Hanfsamen werden in China bereits seit mehr als 3000 Jahren als Nahrungsmittel und/oder zu medizinischen Zwecken verwendet.
Cannabidiol und das menschliche Haar
Das Angebot an CBD-haltigen Produkten wird immer vielfältiger, so auch in der Kosmetikbranche und damit verbunden im Bereich der Haarpflegeprodukte.
Anleitung zur Lagerung von CBD Öl
Cannabinoidhaltige Produkte verlieren bei unsachgemässer Lagerung mit der Zeit ihre Wirkung. Die richtige Aufbewahrung ist daher entscheidend.
CBD Full Spectrum Öl vs. CBD Isolat
CBD Öl gibt es entweder als Vollspektrumöl oder mit CBD Isolat versetzt. Im Folgenden erfahren Sie die Unterschiede zwischen den beiden Öltypen.
CBD Topicals: Cannabidiol für die Haut
Die CBD Produktevielfalt in der Schweiz wächst seit einigen Jahren stark. Eine Produktekategorie, die immer wichtiger wird, sind die CBD Topicals.
CBD im Strassenverkehr: Ein Überblick
Viele Konsumentinnen und Konsumenten von CBD Produkten stellen sich die Frage, ob sie nach dem Konsum von CBD weiterhin ein Fahrzeug lenken dürfen.
THC: Wirkung, Forschung und Rechtslage
Im Gegensatz zum nicht psychoaktiv wirkenden CBD ist THC laut offiziellen Stellen vor allem für seine bewusstseinsbeeinträchtigende Wirkung bekannt.
Warum CBD Haut und Haar helfen kann
Hanf enthält zahlreiche Inhaltsstoffe, die erwiesenermassen einen positiven Effekt auf die Gesundheit von Haut und Haar haben können.
CBD Öl: 5 Fakten für Neugierige
Während anfänglich vor allem Hanfblüten verkauft wurden, machen CBD Öle inzwischen rund einen Drittel der auf dem CBD-Markt verfügbaren Produkte aus.
Das Wichtigste über CBD und THC
Cannabis, umgangssprachlich auch als Hanf, Marihuana, Gras oder Weed bekannt, enthält über 80 verschieden Inhaltsstoffe, die sogenannten Cannabinoide.