Zurück zum Magazin

Cannabidiol und das menschliche Haar

Dieser Artikel basiert auf frei zugänglichen Informationen. Die Daten, die als Basis für die Erstellung dieses Beitrags gedient haben, stammen aus Fachartikeln, Fachmagazinen oder Webseiten sowie Blogbeiträgen. Cbuy.ch ist nicht dazu berechtigt, Heil- und/oder Wirkungsversprechen abzugeben, die im Zusammenhang mit CBD oder sonstigen Cannabinoiden stehen. Bei Fragen oder sonstigen Anliegen steht Ihnen das Customer-Care Center von cbuy.ch gerne via E-Mail contact@cbuy.ch zur Verfügung.

Das in der Schweiz verfügbare Angebot an CBD-haltigen Produkten nimmt seit einiger Zeit stark zu, so auch in der Kosmetikbranche und damit verbunden im Bereich der Haarpflegeprodukte. Doch wie genau CBD bei der Pflege Ihres Haars behilflich sein könnte und welche Produkte momentan gekauft werden können, erläutert Ihnen cbuy.ch im folgenden Beitrag.

Cannabis für Ihr Haar
Durch die Verwendung von CBD Öl bei der Haarpflege kann die Kopfhaut nützliche Proteine, Mineralien, Vitamine, Antioxidantien und wichtige Fettsäuren (Omega-3, Omega-6 und Omega-9) aufnehmen. Als weiterer positiver Aspekt der Behandlung mit CBD Öl ist die Tatsache hervorzuheben, dass CBD Öl feuchtigkeitsspendend ist und somit vor allem auch bei trockenem Haar behilflich sein kann. Es wird zudem vermutet, dass CBD Öl die Bildung von Schuppen und Hautirritationen mindern kann. Leider gibt es bis heute keinen wissenschaftlichen Beweis dafür, dass CBD bei Haarausfall unterstützend wirkt.

CBD Haarprodukte – eine Kategorie unter vielen
Heutzutage ist das Cannabinoid CBD in den unterschiedlichsten im Detailhandel zum Verkauf angebotenen Produkten zu finden.

Kurz nach der schweizweiten Legalisierung im Jahr 2016 wurden fast nur CBD Öle und Extrakte zum Verkauf angeboten. Mittlerweile finden sich in den Regalen diverser kleinerer und grösserer Einkaufsläden auch CBD Tiernahrungsergänzungsmittel oder CBD Produkte in den Bereichen Wellness, Körperpflege und Kosmetik. Ausserdem sind inzwischen unzählige aus Cannabis hergestellte oder mit Cannabis verfeinerte Lebensmittel käuflich erwerbbar. Dazu gehören unter anderem Kochöle, Brotaufstriche und diverse Teesorten.

In letzter Zeit haben vor allem Unternehmen aus der Kosmetik- und Wellnessbranche das Potenzial von und den Bedarf an CBD Produkten vermehrt für sich entdeckt. Dadurch hat das Sortiment an CBD Pflegeprodukten stark an Breite gewonnen. Mittlerweile finden Sie in diversen Apotheken und Supermärkten eine Auswahl an Pflegeprodukten für Ihr Haar – unter anderem CBD Öle, CBD Shampoos und CBD Conditioner. An dieser Stelle ist anzumerken, dass die meisten dieser CBD Haarpflegeprodukte einen natürlichen Inhaltsstoff (oftmals Kokosöl oder Kokoswasser) als Basis verwenden. Diesem wird dann das isolierte CBD beigefügt.

In aller Kürze:
CBD Haarpflegeprodukte und auch das Cannabinoid CBD im Allgemeinen werden immer noch in diversen wissenschaftlichen Projekten eingehend untersucht. Aus diesem Grund ist es weiterhin nicht möglich, wissenschaftlich fundierte Aussagen darüber zu machen, inwiefern CBD dem menschlichen Haar konkret nützt. Nichtsdestotrotz lässt sich bereits jetzt sagen, dass CBD Öl auf das Haar einen positiven Einfluss haben kann. Haarpflegeprodukte existieren momentan vor allem in Form von Shampoos, Conditionern oder Ölen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.