Zurück zum Magazin

CBD Full Spectrum Öl vs. CBD Isolat

Dieser Artikel basiert auf frei zugänglichen Informationen. Die Daten, die als Basis für die Erstellung dieses Beitrags gedient haben, stammen aus Fachartikeln, Fachmagazinen oder Webseiten sowie Blogbeiträgen. Cbuy.ch ist nicht dazu berechtigt, Heil- und/oder Wirkungsversprechen abzugeben, die im Zusammenhang mit CBD oder sonstigen Cannabinoiden stehen. Bei Fragen oder sonstigen Anliegen steht Ihnen das Customer-Care Center von cbuy.ch gerne via E-Mail contact@cbuy.ch zur Verfügung.

CBD Öl wird entweder als Vollspektrumöl oder mit CBD Isolat versetzt hergestellt. Cbuy.ch erklärt Ihnen im Folgenden, wie sich die beiden Öltypen voneinander unterscheiden und worin ihr jeweiliger Nutzen liegt.

Das CBD Full Spectrum Öl
Als Vollspektrum oder Full Spectrum wird CBD Öl bezeichnet, das neben Cannabidiol (CBD) noch andere Cannabinoide in seiner Rezeptur enthält. Dazu gehören zum Beispiel Cannabigerol (CBG), Cannabinol (CBN), Cannabichromen (CBC) oder Tetrahydrocannabinol (THC). Ausserdem kann Vollspektrumöl weitere Inhaltsstoffe wie Terpene oder Flavonoide enthalten.

Das CBD Isolat
CBD Öl, das mit CBD Isolat angereichert wird, enthält im Gegensatz zu CBD Full Spectrum Öl ausschliesslich das Cannabinoid CBD. Es weist auch keine weiteren Inhaltsstoffe (wie zum Beispiel Terpene oder Flavonoide) auf.

Der Entourage Effekt
Beim Extraktionsprozess von Cannabinoiden kann dank den neusten wissenschaftlichen Methoden genau bestimmt werden, welche chemischen Strukturen aus der Hanfpflanze extrahiert werden sollen. So enthält das Endprodukt nur die gewünschten Cannabinoide und ist frei von jeglichen anderen unerwünschten Pflanzenbestandteilen. Die Forschung rund um die Cannabinoide liefert immer mehr Ergebnisse, die genaueren Aufschluss über die Wirkungen der einzelnen Cannabinoide sowie der weiteren Inhaltsstoffe (Terpene, Flavonoide etc.) geben. So werden in Nordamerika immer zahlreicheren Cannabinoiden, wie zum Beispiel CBC, CBN oder CBG, therapeutische Wirkungen nachgesagt.
Erste wissenschaftliche Untersuchungen deuten darauf hin, dass CBD die Unterstützung von anderen Cannabinoiden benötigt, um sein volles Potenzial entfalten zu können. Ausserdem liefern weitere Studien Hinweise darauf, dass Cannabinoide und Inhaltsstoffe wie Terpene und Flavonoide effektiver wirken, wenn sie gemeinsam auftreten. Dieses Phänomen wird auch als synergistischer Entourage Effekt bezeichnet. CBD Full Spectrum Öl scheint sich diesen Entourage Effekt zunutze zu machen und deshalb eine höhere Wirksamkeit aufzuweisen als reines CBD Öl, das nur CBD-Isolat enthält. Dies deshalb, weil dort das isolierte CBD mit keinem weiteren Inhaltsstoff interagieren kann. Bis heute gibt es jedoch noch zu wenige wissenschaftliche Studien zum Entourage Effekt. Daher gilt dieser noch nicht als wissenschaftlich bewiesen.

In aller Kürze:
CBD Öl existiert in zwei Varianten: Einerseits als CBD Öl, das nur mit CBD Isolat angereichert ist. Andererseits als CBD Full Spectrum Öl, das zusätzliche Cannabinoide und weitere Inhaltsstoffe enthält. Aktuelle Studien liefern erste Hinweise darauf, dass CBD Full Spectrum Öl das reine CBD Öl in seiner Wirksamkeit übertreffen könnte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.